Gemeinde Bischoffen (c) Gemeinde Bischoffen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Informationen zur aktuellen Corona-Krise

Krisenmanagement ist angesagt

Ich kann Ihnen versichern, dass auch wir hier vor Ort  jeden Tag von neuem versuchen, uns auf die sich ständig verändernde Lage einzustellen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den besonders wichtigen Dienstleistungen.

So haben wir für alle Bereiche der sog. kritischen Infrastruktur (Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Standesamt, Einwohnermeldeamt, Bestattungen, ...) Vorkehrungen getroffen, um diese Dienstleistungen notfalls auch für einen längeren Zeitraum aufrechterhalten zu können.

Um die Ausbreitung des Virus und das Ansteckungsrisiko zu reduzieren, ist unser Rathaus seit dem 16. März 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Erreichbarkeit der Verwaltung über die Telefonnummer 06444-9231-0, die E-Mail-Adresse oder die individuellen Kontaktdaten der Mitarbeiter ist in jedem Fall sichergestellt. Fast alle Verwaltungsangelegenheiten können über diesen Weg abgewickelt werden. Nur für äußerst wichtige Anliegen, die keinen zeitlichen Aufschub dulden und für die ein persönliches Erscheinen in der Gemeindeverwaltung zwingend erforderlich ist, werden individuelle Termine vereinbart.

Unser Rathaus ist dafür regelmäßig mit mindestens drei Mitarbeitern besetzt. Die Mitarbeiter ohne Präsenzzeiten befinden sich im Home-Office und haben direkten Zugriff auf ihren PC und alle Akten, so dass wir sicherstellen können, dass sämtliche Verwaltungsangelegenheiten in der Regel ohne zeitlichen Verzug bearbeitet werden.

Im Bereich Bauhof/Wasserversorgung haben wir mehrere Kolonnen gebildet sowie weitere Vorkehrungen getroffen, die gewährleisten, dass die betreffenden Mitarbeiter, die sich gegenseitig vertreten, keine direkten persönlichen Kontakte zueinander haben. Davon betroffen sind auch Veränderungen zur Sicherstellung der Tagesalarmbereitschaft unserer Feuerwehren.

Mein Dank gilt unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bisher alles dafür getan haben, die Corona-Krise hier vor Ort zu meistern.

Ihr Bürgermeister
Ralph Venohr


Nachfolgend veröffentlichen wir Infomationen der Gemeinde, aber auch des Landkreises, des Landes und des Bundes. Die aktuellsten Veröffentlichungen stehen in der Liste ganz oben (siehe auch VÖ-Datum).


Weitere wichtige Informationen (unter anderem auch die aktuellen Verfügungen, Erlasse und Empfehlungen der Kreisverwaltung, Landes- und Bundesregierung) finden Sie auch auf den Internetseiten der Kreisverwaltung, des Landes Hessen und der des Bundes.

Lahn-Dill-Kreis

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Bundesgesundheitsministerium

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.