Wahlen

Keine Mitarbeitende gefunden.

Nächster Wahltermin

09. Juni 2024 Wahl zum Europäischen Parlament und Wahl zum Landrat Lahn-Dill-Kreis

Online-Angebote

Einrichtung Übermittlungssperre

Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten an Parteien, Wählergruppen u. a. bei Wahlen und Abstimmungen.

Sie haben gemäß § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz (BMG) das Recht, der Datenübermittlung nach § 50 Abs. 1 BMG an Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene zu widersprechen.

Laden Sie hierzu den Antrag auf Eintragung oder Löschung einer Übermittlungssperre herunter und leiten Sie diesen an die Gemeindeverwaltung weiter oder nutzen Sie das Online-Angebot hierzu.

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Rathaus, Zimmer 4, Einwohnermeldeamt, Telefon 06444 9231-11.

Wahlschein-Antrag

Sie haben vor aktuellen Wahlen/Abstimmungen auch die Möglichkeit einen Wahlschein online zu beantragen. Nutzen Sie hierzu das Online-Angebot der Gemeinde Bischoffen.

Datenschutz-Hinweise im Zusammenhang mit einer papierlosen Beantragung eines Wahl- / Abstimmungsscheins.

Meldung als Wahlhelferin oder Wahlhelfer

Sie können sich online ehrenamtlich für bevorstehende Wahlen als Wahlhelferin oder Wahlhelfer bei uns melden. Nutzen Sie hierzu das Online-Angebot der Gemeinde Bischoffen.

Datenschutz-Hinweise im Zusammenhang mit einer papierlosen Meldung als Wahlhelferin oder Wahlhelfer.