Geschlossen (c) Gemeinde Bischoffen/pixabay.de
Brückentag am 30. April 2018

Rathaus und Bauhof am Montag, dem 30. April 2018 geschlossen.

Ehrenamtscard (c) Lahn-Dill-Kreis
Ehrenamts-Card

Wir sagen DANKE mit der Ehrenamts-Card

Einkommensteuererklärung 2015 (c) Gemeinde Bischoffen
Vordrucke Einkommensteuer 2017

Die neuen Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2017 sind ab sofort bei der Gemeindeverwaltung…

Bundestagswahl (c) pixabay.de
Bundestagswahl 2017

Informationen zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Wald (c) pixabay.de
Revierförsterei Bischoffen

Neues und Wissenswertes aus dem und über den Gemeindewald

Logo Naturpark (c) Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Neues aus dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Neuigkeiten und Pressemitteilungen des Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Befragung (c) pixabay.com
Mikrozensus 2017

Europas größte jährliche Haushaltsbefragung startet wieder in Hessen

Polizeifahrzeug (c) pixabay.de
Notrufzentralisierung

Notrufzentralisierung beim Polizeipräsidium Mittelhessen – bürgernahe und schnelle Bearbeitung der…

Wegweiser auf dem Aartalsee-Panoramaweg (c) Klaus Jürgen Daniel
Aartalsee-Panoramaweg

Der Aartalsee-Panoramaweg (ehemals Hochzeitsweg) verspricht eine Wandertour, die immer wieder…

Aktuelles

 

Die Gemeinde und der Aartalsee - Imagefilme der Gemeinde Bischoffen

Naturerlebnisangebote Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Schnelleinstieg
Das Wetter in Bischoffen


 

Link zur Internetseite des Naturpark Lahn-Dill-Bergland


Weitere Themen

Naturerlebnistermine im Mai 2018

Sonntag, 6. Mai 2018

Baumbart erzählt…

Auf spielerische Weise erforschen wir das Aufwachsen von alten Bäumen und besuchen Baumbart, den Hüter des Waldes, der uns seine Geschichte erzählt.

Uhrzeit:

14:00 Uhr

Dauer:

ca. 3 Std.

Treffpunkt:

Reitplatz in 35644 Hohenahr-Großaltenstädten

GPS:

50°39'2.29"N 8°29'11.31"E

Zielgruppe:

Kinder und Erwachsene

Kosten:

6 € p. Erw., 2 € p. Kind

Anmeldung bis:

3 Tage vorher

Hinweise:

Mitzubringen: Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Rucksack, Getränke Essen

Kontakt:

Wolfgang Meinl, 0160 3545187,

Sonntag, 6. Mai 2018

Eselwanderung: Natur-Kultur-Kulinarisches

Unterwegs mit unseren Eseln auf verwunschenen Pfaden im Schatten der Buchen. Großartige Fernblicke genießen, entdecken was Natur und Menschenhand hier spannendes geschaffen haben. Mit hausgemachtem Flammkuchen lassen wir die Veranstaltung ausklingen.

Uhrzeit:

10:00 Uhr

Dauer:

ca. 4 Std.

Treffpunkt:

Krafthof, Zur hohen Str. 4, 35075 Rachelshausenn

Zielgruppe:

Erwachsene

Kosten:

35 € p. Pers

Anmeldung bis:

1 Woche vorher

Hinweise:

Hunde sind leider nicht gestattet

Kontakt:

Heike Battenfeld, 06462-4095927, , www.krafthof.de

Samstag, 19. Mai 2018

Sensenworkshop "Mähen für den Hausgebrauch"

In diesem Sensenworkshop lernen Sie, die richtige Sense auszuwählen, das Werkzeug an Ihre Körpergröße anzupassen, die Sense richtig einzustellen, zu wetzen und ermüdungsfrei zu mähen. Außerdem lernen Sie verschiedene Methoden des Dengelns kennen.

Uhrzeit:

08:30 Uhr

Dauer:

ca. 5 Std.

Treffpunkt:

DGH Römershausen, Bachseite 5, 35075 Gladenbach

Zielgruppe:

Erwachsene (min. 6, max. 8 Teilnehmer*innen)

Kosten:

60 € p. Pers. inkl. Imbiss

Anmeldung bis:

1 Woche vorher

Hinweise:

Sämtliches Equipment wird zur Verfügung gestellt. Ebenso Getränke und ein kleiner, regionaler Imbiss. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.

Kontakt:

Marion Klein, 0170 462 06 55, , www.hollerhof.com

Veranstaltungstipp:

Sonntag, 27. Mai 2018

Naturparke-Wandertag auf der Hohen Straße

Eine geführte Wanderung auf einem Teil des Premiumwanderweges „Hohe Straße“. Auf dem Weg werden wir die historische Hohe Straße kreuzen, den Aussichtspunkt Dornhecke und die Burgruine von Tringenstein besichtigen können. Dazu gibt es einige interessante Geschichten zu Land und Leuten. Zur Pause wird es ein regionales Picknick geben. Wer die kompletten 14 km des Premiumwanderweges „Hohe Straße“ laufen möchte, für den gibt es die Möglichkeit, die fehlenden 4 km zum Ende noch anzuhängen.

Uhrzeit:

10:00 Uhr

Dauer:

ca. 4 Std. inkl. Pausen

Treffpunkt:

Wanderportal am Naturerlebnisbad Siegbach, 35768 Siegbach-Eisemroth

Zielgruppe:

Erwachsene und Kinder

Kosten:

5,00 € p. Pers.

Anmeldung bis:

3 Tage vorher

Hinweise:

Die Wanderung endet am Ausgangspunkt, festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Max. Teilnehmerzahl 40 Pers., Streckenlänge ca. 10 km, Hunde sind erlaubt.

Kontakt:

Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Tel.: 02776-80115,