Eis auf dem Aartalsee (c) Holger Panz/www.naturfoto-panz.de
Eiswarnung Aartalsee

Akute Lebensgefahr! Die Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises warnt ausdrücklich vor dem Betreten…

Frost (c) pixabay.de
Schutz der Wasserleitung vor Frost

Mit dem Eintritt in die kalte Jahreszeit besteht die Gefahr, dass die Wasserleitungen und…

Miteinander Mittagessen (c) Ev. Kirchengemeinde Niederweidbach
Miteinander Mittagessen

Nächste Termine und Gerichte

Wahlen (c) Gemeinde Bischoffen
Landtagswahl am 28.10.2018

Nachstehend finden Sie Informationen und - sobald vorhanden - vorläufige Ergebnisse aus der Gemeinde…

Wald (c) pixabay.de
Revierförsterei Bischoffen

Neues und Wissenswertes aus dem und über den Gemeindewald

Ehrenamtscard (c) Lahn-Dill-Kreis
Ehrenamts-Card

Wir sagen DANKE mit der Ehrenamts-Card

Einkommensteuererklärung 2015 (c) Gemeinde Bischoffen
Vordrucke Einkommensteuer 2018

Die neuen Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2018 sind ab sofort bei der Gemeindeverwaltung…

Logo Naturpark (c) Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Neues aus dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Neuigkeiten und Pressemitteilungen des Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Befragung (c) pixabay.com
Mikrozensus 2017

Europas größte jährliche Haushaltsbefragung startet wieder in Hessen

Polizeifahrzeug (c) pixabay.de
Notrufzentralisierung

Notrufzentralisierung beim Polizeipräsidium Mittelhessen – bürgernahe und schnelle Bearbeitung der…

Wegweiser auf dem Aartalsee-Panoramaweg (c) Klaus Jürgen Daniel
Aartalsee-Panoramaweg

Der Aartalsee-Panoramaweg (ehemals Hochzeitsweg) verspricht eine Wandertour, die immer wieder…

Aktuelles
  • Eis auf dem Aartalsee (c) Holger Panz/www.naturfoto-panz.de

    Akute Lebensgefahr! Die Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises warnt ausdrücklich vor dem Betreten der Eisflächen der Aartalsperre. Die durch die kalte Witterung der letzten Tage entstandene Eisschicht ist nicht tragfähig.

  • Frost (c) pixabay.de

    Mit dem Eintritt in die kalte Jahreszeit besteht die Gefahr, dass die Wasserleitungen und Wasserzähler durch Frost beschädigt oder zerstört werden.

  • Miteinander Mittagessen (c) Ev. Kirchengemeinde Niederweidbach

    Nächste Termine und Gerichte


 

Die Gemeinde und der Aartalsee - Imagefilme der Gemeinde Bischoffen

Naturerlebnisangebote Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Schnelleinstieg
Das Wetter in Bischoffen


 

Link zur Internetseite des Naturpark Lahn-Dill-Bergland


Weitere Themen

EU-Kartenführerschein wird PflichtGraue und rosa Führerscheine haben bald ausgedient - jetzt umtauschen!

EU-Kartenführerschein wird Pflicht

Graue und rosa Führerscheine haben bald ausgedient - jetzt umtauschen!

Der Zwangsumtausch des bisherigen grauen oder rosa Führerscheins in einen neuen Kartenführerschein rückt näher. Bereits seit Ende 2016 erinnert der Lahn-Dill-Kreis seine Kundschaft regelmäßig daran - in den letzten Wochen und Monaten wurde dieses Umtauschangebot schon vielfach in Anspruch genommen. Landrat Wolfgang Schuster "Gerade wer im europäischen Ausland unterwegs ist, sollte seinen alten Führerschein umtauschen. Das kann man schon jetzt tun, bevor der Zwangsumtausch und damit der große Andrang kommt." Im Ausland - auch innerhalb der EU - werden die grauen oder rosa Führerscheine immer öfter nicht mehr akzeptiert.

Der neue Führerschein ist zunächst 15 Jahre gültig und muss dann wie der Personalausweis mit einem aktuellen Foto ohne weitere Prüfung erneuert werden. Auf Wunsch kann der alte Führerschein, der zuvor ungültig gemacht wird, zur Erinnerung ausgehändigt werden. Alle bestehenden Berechtigungen werden ohne Abstriche übernommen. Sie verlieren keine erworbenen Führerscheinklassen.

Um den Führerschein tauschen zu können, müssen folgende Unterlagen vorliegen:

  • Gültiger Personalausweis bzw. Reisepass mit neuer Meldebestätigung;

  • bisheriger Führerschein (und eine Karteikartenabschrift, falls der Führerschein nicht vom Landrat des Lahn-Dill-Kreises ausgestellt wurde);

  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild ohne Kopfbedeckung (ca.35 x 45mm);

  • der Umtausch kostet 24 Euro.

Wer seinen Führerschein umtauschen möchte, vereinbart bitte vorher einen Termin bei der Führerscheinstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar oder Herborn-Burg:

35576 Wetzlar, Baumeisterweg 3:

Angela Sturm Tel.: 06441 407-2523, Manuela Heibertshausen Tel.: 06441 407-2524; Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich am Donnerstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

35745 Herborn-Burg, Junostraße 1 F:

Simone Karl, Tel.: 02771 407-7300, Angela Schwehn Tel.: 02771 407-7330; Öffnungszeiten: Montag bis Dienstag und Donnerstag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich am Donnerstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Detaillierte Informationen gibt es unter: www.lahn-dill-kreis.de/fuehrerschein

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK