Staumauer (c) Gemeinde Bischoffen
Aartalsperre öffnet ihre Pforten

Lahn-Dill-Kreis lädt zum Tag der offenen Tür ein

Aktivwoche 60+ (c) Gemeinde Bischoffen
Aktiv-Woche 60+

Im Mai 2017

Logo Naturpark (c) Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Neues aus dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Neuigkeiten und Pressemitteilungen des Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Befragung (c) pixabay.com
Mikrozensus 2017

Europas größte jährliche Haushaltsbefragung startet wieder in Hessen

Wasser (c) pixabay.de
Chlorung des Trinkwassers

Die Gemeinde Bischoffen hat den Tiefenbrunnen im OT Roßbach vom Netz genommen, um zur Sicherstellung…

Polizeifahrzeug (c) pixabay.de
Notrufzentralisierung

Notrufzentralisierung beim Polizeipräsidium Mittelhessen – bürgernahe und schnelle Bearbeitung der…

Wegweiser auf dem Aartalsee-Panoramaweg (c) Klaus Jürgen Daniel
Aartalsee-Panoramaweg

Der Aartalsee-Panoramaweg (ehemals Hochzeitsweg) verspricht eine Wandertour, die immer wieder…

Einkommensteuererklärung 2015 (c) Gemeinde Bischoffen
Einkommensteuer 2016

Die neuen Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2016 sind ab sofort bei der Gemeindeverwaltung…

Atelier am See (c) Gemeinde Bischoffen
Atelier am See 2017

Das Atelier am See findet seit 2008 jährlich statt und hat sich mittlerweile zu einer festen Größe…

Aktuelles

 
Naturerlebnisangebote
Schnelleinstieg
Das Wetter in Bischoffen


 

Link zur Internetseite des Naturpark Lahn-Dill-Bergland


Weitere Themen

Bürgerbus Bischoffen

Der Bürgerbus fährt am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 10:00 Uhr und 13:00 Uhr alle Ortsteile an.

Die Fahrer holen die angemeldeten Personen jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags zu Hause ab, fahren zum gewünschten Ziel und bringen die Fahrgäste später wieder nach Hause.

Der Selbstkostenbeitrag für die Hin- und Rückfahrt beträgt lediglich 1,00 Euro.

Die Anmeldungen nehmen die Fahrer morgens vor der jeweiligen Fahrt zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr unter der Telefon-Nr.:

06444 9231-23

entgegen.

Von freitags bis montags kann der Bus von den eingetragenen Vereinen aus dem Gemeindegebiet für eine Gebühr von 14 Euro am ersten Tag und 9 Euro für jeden Folgetag gemietet werden. Es werden 10 Cent für jeden gefahrenen Kilometer berechnet und das Fahrzeug muss aufgetankt werden.

Auch Privatpersonen mit Wohnsitz in der Gemeinde Bischoffen können den Bus von freitags bis montags mieten. Sie zahlen eine Ausleihgebühr von 28 Euro am ersten Tag und 18 Euro für jeden Folgetag und 20 Cent für jeden gefahrenen Kilometer. Kraftstoff geht ebenfalls zu Lasten des Nutzers.

Reservierungsanfragen sind per Mail an oder unter der Telefon Nr. 06444 9231-0 möglich.