Stellenausschreibungen

Nachfolgend informieren wir über aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeinde Bischoffen in den verschiedenen Abteilungen/Bereichen. Sollte nachfolgend nichts aufgeführt sein, sind zur Zeit keine Stellen zu besetzen.

Die Gemeinde Bischoffen sucht

zum 01.07.2020

einen Stellvertreter für die Bauhofleitung (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit Führungsverantwortung für 9 Mitarbeiter sowie weitere geringfügig Beschäftigte. Der Stelleninhaber koordiniert in enger Zusammenarbeit mit dem Bauamt die anfallenden Arbeiten des Bauhofes und der Wasserversorgung. Er hat den Ablauf und die Durchführung der Arbeiten eigenständig und vorausschauend zu planen, zu koordinieren und zu überwachen. Ihm obliegt die stellvertretende verantwortliche Führung des Bauhofes und der Wasserversorgung, der zweckmäßige und wirtschaftliche Einsatz des Personals, der Fahrzeuge, der Geräte und der Verbrauchsstoffe.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Pflege der Außen- und Grünanlagen sowie Baumpflegearbeiten,
  • Hausmeistertätigkeiten und Instandhaltungsarbeiten in den gemeindlichen Liegenschaften,
  • Straßenreinigungs- und Straßenpflegearbeiten,
  • Winterdienst mit Übernahme von dazugehörigen Bereitschaftsdiensten, u. a. auch an den Wochenenden.

Für diese verantwortungsvollen Tätigkeiten erwarten wir:

Eine abgeschlossene qualifizierte Ausbildung im handwerklichen oder technischen Bereich (wünschenswert wäre die Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/-in oder Meister/-in im Handwerk) mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Betriebs- und Mitarbeiterführung.

  • Organisationstalent, ein hohes Maß an Engagement, Entscheidungskraft, Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz. Einsatzbereitschaft und körperliche Belastbarkeit, Flexibilität, selbstständiges verantwortungsbewusstes und sorgfältiges Arbeiten

  • Freundliches und zuvorkommendes Auftreten. Teamfähigkeit, Kenntnisse im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich einschl. EDV-Grundkenntnissen (Word, Excel, kommunales CIP-Programm), Bereitschaft zu Winter- und Wochenenddiensten sowie zur Arbeit außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

  • Besitz des Führerscheins CE

  • Kenntnisse einer kommunalen Wasserversorgung

  • Vorzugsweise Wohnsitz in der näheren Umgebung der Gemeinde Bischoffen

  • Aktiver Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswertDie Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 3. April 2020 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Bischoffen, Schulstraße 23, 35649 Bischoffen – gerne auch per E-Mail an .

Bitte senden Sie keine Originale zu, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Falls Sie ihre Unterlagen dennoch retour haben möchten, legen Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Bauamts, Herr Gerd Happel (Tel. 06444 9231-18) gerne zur Verfügung.

Der Gemeindevorstand
gez. Venohr
-Bürgermeister-

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.