Dienstleistungen von A-Z

Hier finden Sie alle Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung alphabetisch aufgelistet bzw. sortiert. Beim Klick auf die Leistung werden Ihnen das zuständige Fachamt, Kontaktdaten, eine Leistungsbeschreibung, eventuell damit verbundene Gebühren, sowie die gesetzlichen Grundlagen angezeigt. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch unter Telefon 06444 9231-0 zur Verfügung.

/ Technisches Hilfswerk; Verpflichtung

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie sich selbst im THW engagieren möchten, besuchen Sie einfach den nächsten THW-Ortsverband in ihrer Nähe.

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren können sich in der THW-Jugend engagieren.

Verfahrensablauf

Bei dem oder der THW Ortsbeauftragten erhalten Sie Informationen zur Anmeldung und können Details zu Ihrer Ausbildung und zum Ortsverband klären.

An wen muss ich mich wenden?

Voraussetzungen

Persönliche Voraussetzungen:

  • Alter: zwischen 18 und 60 Jahren
  • körperlich fit, da Einsätze häufig körperliche Belastungen mit sich bringen.
  • ständiger Aufenthaltsort ist die Bundesrepublik Deutschland (auch bei anderer Staatsangehörigkeit)
  • Sie sind für den Dienst im THW tatsächlich verfügbar.
  • Sie bekennen sich zum demokratischen Rechtsstaat.

Ausschlussgründe:

  • Sie worden von einer anderen Katastrophenschutzorganisation unehrenhaft entlassen.
  • Sie sind zu einer Freiheitsstrafe von 1 Jahr oder mehr rechtskräftig verurteilt worden (anders bei Aussetzung der Strafe zur Bewährung).
  • Sie sind nach §13 des Bundeswahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen.

THW-Jugend:

  • Alter: zwischen 10 und 17 Jahren

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.