Kerze (c) pixabay.de

Volkstrauertag

Einladung zu den Gedenkfeiern

Der Volkstrauertag ist ein besonderer Gedenktag in Deutschland für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Der Volkstrauertag ist aber nicht ausschließlich mit dem Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege verbunden. Er soll auch mahnen und daran erinnern, wie kostbar ein Leben in Frieden ist.

Wir gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft mit Feierstunden in allen Ortsteilen der Gemeinde und setzen damit ein Zeichen der Verbundenheit.

Am Volkstrauertag, den 17. November 2019, finden die Gedenkfeiern mit Kranzniederlegungen in den einzelnen Ortsteilen zu folgenden Terminen statt:

Ortsteil Oberweidbach
09:15 Uhr am Ehrenmal beim Friedhof (vor dem Gottesdienst)

Ortsteil Niederweidbach
10:30 Uhr am Ehrenmal unterhalb der Marienkirche (vor dem Gottesdienst)

Ortsteil Bischoffen
11:45 Uhr am Ehrenmal auf dem neuen Friedhof (nach dem Gottesdienst)

Ortsteil Roßbach
12:30 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof

Die Gedenkfeier im Ortsteil Wilsbach findet am Ewigkeitssonntag, 24. November 2019, statt.

Ortsteil Wilsbach
11:45 Uhr in der Friedhofshalle (nach dem Gottesdienst)

Die Gemeinde Bischoffen lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme an den Gedenkfeiern ein. Setzen Sie ein Zeichen der Verbundenheit und nehmen Sie an den Veranstaltungen teil. Denn die Sorge und das Bemühen um Frieden sind nicht nur ein Thema für die große Politik.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.