Vandalismus am Aartalsee (c) Privat

Sachbeschädigung am Aartalsee

Ordnungsamt der Gemeinde Hohenahr und Polizei bitten um Mithilfe der Bevölkerung

Hohenahr-Mudersbach-Aartalsee

In der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober 2020  wurde die neue Sitzgruppe auf dem Plateau westlich der Vorsperre des Aartalsees im Naturschutzgebiet von unbekannten Tätern beschädigt. Es wurden mehrer kleine Lagerfeuer auf dem Tisch der Sitzgruppe entzündet und dadurch der Tisch erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Feuerschein muss weit in der Ferne sichtbar gewesen sein.

Hierzu laufen bereits kriminaltechnische Untersuchungen von sichergestellten Beweismitteln.

Der gesamte verursachte Schaden beträgt mittlerweile ca. 1.500,- €. Schäden der öffentlichen Hand treffen dabei letztlich den Steuerzahler!

Wir bitte daher alle Anwohner der Orsteile Ahrdt, Mudersbach und Niederweidbach, sowie Passanten, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben, sich an das Ordnungsamt der Gemeinde Hohenahr, Herrn Schmeer, entweder telefonisch unter Tel. 06446 9230-17 oder per Mail zu wenden.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.