Bürgerbus Aufnahme enstand vor der Corona-Pandemie (c) Gemeinde Bischoffen

Bürgerbus fährt wieder mit Einschränkungen

Der Bürgerbus soll nun im Verlauf der sich abschwächenden Corona-Pandemie wieder betrieben werden.

Es ist aber erforderlich, weitere Ansteckungen zu vermeiden. Darauf liegt ein besonderes Augenmerk während des Betriebs. Die nachstehenden Maßnahmen sollen der Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist aber zwingend erforderlich, dass Sie Ihrer Eigenverantwortung –gegenüber sich selbst und anderen- durch Einhaltung der Regelungen gerecht werden:

1. Um die Abstandsregeln einzuhalten, dürfen nur zwei Fahrgäste pro Fahrt transportiert werden.
2. Ein Mund-Nasen-Schutz ist zwingend vom Fahrpersonal und Fahrgästen zu tragen.
3. Geeignete (Flächen-)Desinfektionsmittel und Reinigungstücher werden im Fahrzeug vorgehalten.
4. Nach jeder Fahrt wird vom Fahrpersonal der Bürgerbus desinfiziert (Lenkrad, Schaltung, Türgriffe, Armatur).

Der Bürgerbus fährt ab Dienstag, dem 28.07.2020, dienstags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 10:00 Uhr und 13:00 Uhr alle Ortsteile an.

Die Fahrer holen die angemeldeten Personen jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags zu Hause ab, fahren zum gewünschten Ziel und bringen die Fahrgäste später wieder nach Hause.

Der Selbskostenbeitrag für die Hin- und Rückfahrt beträgt lediglich 1,00 Euro.

Die Anmeldungen nehmen die Fahrer morgens vor der jeweiligen Fahrt zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06444 9231-23 entgegen.

Hinweis: Das Bild wurde vor der Corona-Pandemie bei der Übergabe des Bürgerbuses an die Gemeinde Bischoffen gemacht.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Von freitags bis montags kann der Bus von den eingetragenen Vereinen aus dem Gemeindegebiet für eine Gebühr von 14 Euro am ersten Tag und 9 Euro für jeden Folgetag gemietet werden. Es werden 10 Cent für jeden gefahrenen Kilometer berechnet und das Fahrzeug muss aufgetankt werden.

Auch Privatpersonen mit Wohnsitz in der Gemeinde Bischoffen können den Bus von freitags bis montags mieten. Sie zahlen eine Ausleihgebühr von 28 Euro am ersten Tag und 18 Euro für jeden Folgetag und 20 Cent für jeden gefahrenen Kilometer. Kraftstoff geht ebenfalls zu Lasten des Nutzers.

Reservierungsanfragen sind per Mail an oder unter der Tel.-Nr. 06444-9231-0 möglich.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.