Aktuelles

Die Gemeindeverwaltung ist seit dem 06.07.2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Um jedoch ein zeitgleiches Zusammentreffen von Besuchern und damit verbundenen Wartezeiten zu vermeiden, wird weiterhin eine Terminvereinbarung empfohlen. Alle geltenden Hygienemaßnahmen sind weiterhin einzuhalten. Sollten mehr als drei Personen zusammentreffen, werden diese Besucher gebeten, vor dem Eingang des Rathauses zu warten.

 

Die Gemeinde und der Aartalsee - Imagefilme der Gemeinde Bischoffen

Naturerlebnisangebote Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Schnelleinstieg


 

Link zur Internetseite des Naturpark Lahn-Dill-Bergland


Logo Klima-Kommunen Hessen (c) HMUKLV


Weitere Themen

AUSBILDUNGSPLATZ zur Fachkraft für Abwassertechnik zum 01.08.2021

Wenn Sie im Bereich der Umwelttechnik arbeiten wollen und einen abwechslungsreichen Ausbildungsberuf suchen, sind Sie bei uns als Fachkraft für Abwassertechnik genau richtig.

Das Gebiet des Abwasserverbandes Oberes Aartal umfasst die Gemeinden Hohenahr, Bischoffen und Siegbach. Das Abwasser muss in zahlreichen mechanischen und chemisch-biologischen Prozessen gereinigt werden. Sie tragen somit aktiv zum Umweltschutz bei und sorgen dafür, dass Abwässer unseren Wasserkreislauf nicht mehr als nötig belasten.

Als Fachkraft für Abwassertechnik sind Sie verantwortlich für die Überwachung, Steuerung und Instandhaltung der betriebenen Anlagen. Sie beseitigen Störungen und überwachen die Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik. Auch die Probenentnahme und Untersuchung des Abwassers sowie die Dokumentation der Ergebnisse gehören zu Ihren Aufgaben.

Der Arbeitsplatz ist nicht nur auf die Kläranlage Bischoffen und die beiden Teichkläranlagen Erda und Übernthal beschränkt, sondern umfasst auch Tätigkeiten im Kanalnetz und an den Sonderbauwerken.

Das erwarten wir von Ihnen
  • Einen guten Schulabschluss

  • Interesse an Mathematik, Physik, Biologie und Chemie

  • Handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis

  • Lern- und Einsatzbereitschaft

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bis zum 31. August 2020 Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und die letzten zwei Schulzeugnisse) - gerne per Mail an .

Postanschrift: Abwasserverband Oberes Aartal, An der B255, 35649 Bischoffen