Ostern (c) pixabay.de
Frohe Ostern

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ruhige, frohe und schöne Ostertage.

Logo Naturpark (c) Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Neues aus dem Naturpark

Neuigkeiten und Pressemitteilungen des Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Aktivwoche 60+ (c) Gemeinde Bischoffen
3. Aktiv-Woche 60+

im September 2019

Phishing Mails (c) pixabay.de
Warnung vor gefälschten E-Mails

Betrugsmasche mit angeblichen Rechnungen

Atelier am See (c) Gemeinde Bischoffen
Atelier am See 2019

Das Atelier am See findet seit 2008 jährlich statt und hat sich mittlerweile zu einer festen Größe…

Miteinander Mittagessen (c) Ev. Kirchengemeinde Niederweidbach
Miteinander Mittagessen

Nächste Termine und Gerichte

Wahlen (c) Gemeinde Bischoffen
Landtagswahl am 28.10.2018

Nachstehend finden Sie Informationen und - sobald vorhanden - vorläufige Ergebnisse aus der Gemeinde…

Wald (c) pixabay.de
Revierförsterei Bischoffen

Neues und Wissenswertes aus dem und über den Gemeindewald

Ehrenamtscard (c) Lahn-Dill-Kreis
Ehrenamts-Card

Wir sagen DANKE mit der Ehrenamts-Card

Einkommensteuererklärung 2015 (c) Gemeinde Bischoffen
Vordrucke Einkommensteuer 2018

Die neuen Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2018 sind ab sofort bei der Gemeindeverwaltung…

Polizeifahrzeug (c) pixabay.de
Notrufzentralisierung

Notrufzentralisierung beim Polizeipräsidium Mittelhessen – bürgernahe und schnelle Bearbeitung der…

Wegweiser auf dem Aartalsee-Panoramaweg (c) Klaus Jürgen Daniel
Aartalsee-Panoramaweg

Der Aartalsee-Panoramaweg (ehemals Hochzeitsweg) verspricht eine Wandertour, die immer wieder…

Aktuelles

 

Die Gemeinde und der Aartalsee - Imagefilme der Gemeinde Bischoffen

Naturerlebnisangebote Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Schnelleinstieg
Das Wetter in Bischoffen


 

Link zur Internetseite des Naturpark Lahn-Dill-Bergland


Weitere Themen

Jehovas Zeugen Biebertal

Freitag, der 19. April 2019, ist ein besonderes Datum. An diesem Tag führte Jesus vor fast 2 000 Jahren das berühmte Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet. Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass dies ein denkwürdiger Tag ist und jeden Menschen persönlich betrifft. Darum starten sie Mitte März eine besondere Aktion und laden zu zwei besonderen Gottesdiensten ein.

Der erste am 14.04.2019 um 10 Uhr steht unter dem Thema „Ergreife das wirkliche Leben“ und soll erklären, inwiefern Jesus auch heute das Leben eines jeden verändern kann. Den Höhepunkt bildet jedoch der weltweite Gedenkgottesdienst zu Jesu Tod. Er findet am Freitag, den 19. April, in Fellingshausen, Am Weidenborn 5, um 20 Uhr statt. Letztes Jahr besuchten über 20 Millionen diese denkwürdige Feier.

Man muss kein Zeuge Jehovas sein, um die Gottesdienste zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Es finden keine Geldsammlungen statt.

Mehr Informationen dazu im Video „In Erinnerung an Jesu Tod“ auf der Webseite jw.org.

Sie sind herzlich mit Ihrer Familie dazu eingeladen. Eintritt frei.

Bibellesen: 1. Korinther 7 bis 9

Alle Radiobeiträge auf www.kurfels.info/radio/

Weitere Infos: www.jw.org, Tel. Nr. 06446/1523,

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.