Sperrmüll

Alle sperrigen Abfälle aus dem Haushalt, die wegen ihrer Größe nicht in die Restabfalltonne passen oder als Wertstoffe entsorgt werden können wie z. B. Betten, Matratzen, Polstermöbel, Teppiche, Schränke, Regale etc., gehören zum Sperrabfall.

Bürgerinnen und Bürger mit Hauptwohnsitz im Lahn-Dill-Kreis (ohne Stadt Wetzlar) können Ihren Sperrabfall nach Anmeldung 4 Mal pro Jahr kostenlos abholen lassen. Anmeldungen werden unter Telefon 06441 407-1899 entgegengenommen. Das Sperrabfall-Telefon der Abfallwirtschaft Lahn-Dill ist montags bis freitags von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr besetzt. Die Anmeldung ist auch über ein Online-Formular möglich.

Text: Abfallwirtschaft Lahn-Dill

Weitere Informationen, z. B. darüber welche Abfälle NICHT zum Sperrabfall gehören und zur Online-Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der Abfallwirtschaft Lahn-Dill.