Aktivwoche 60+ (c) Gemeinde Bischoffen

Aktiv-Woche 60+

Im Mai 2017

Unsere erste "AKTIV-WOCHE 60 +" findet im Mai 2017 statt

Die Gemeinde Bischoffen hat in den letzten Jahren die Kinderbetreuung in den Kindertagesstätten ausgebaut und bietet in Niederweidbach inzwischen eine Ganztagsbetreuung ab dem 1. Lebensjahr an. Die Kindertagesstätte in Bischoffen soll möglichst noch in diesem Jahr umgebaut und vergrößert werden. Weiterhin leistet die Gemeinde einen finanziellen Beitrag zur Betreuung der Schulkinder an der Aartalschule außerhalb der Schulzeit und in den Ferien. Daneben wurden die Spielplätze in Bischoffen, Niederweidbach und Roßbach mit tatkräftiger Unterstützung von Elterninitiativen neu gestaltet. In diesem Jahr ist der Spielplatz in Oberweidbach dran und im nächsten Jahr der Spielplatz in Wilsbach. Außerdem gibt es für Kinder ab 6 Jahren ein abwechslungsreiches Ferienprogramm, an dem sich viele unserer Vereine mit Angeboten einbringen. Der Zuzug von jungen Familien zeigt uns, dass wir insgesamt attraktiv aufgestellt sind und junge Familien gerne zu uns kommen.

Für unsere Seniorinnen und Senioren bieten wir seit vielen Jahren eine Tagesfahrt an und haben vor einigen Monaten ein Bürgerbusprojekt ins Leben gerufen, welches dankenswerter Weise von vielen ehrenamtlichen Fahrern unterstützt wird.

Als neues Angebot wollen wir im Frühjahr eine "AKTIV-WOCHE 60 +" ausrichten. In der Woche vom 8. bis 12. Mai 2017 wird es ein attraktives Wochenprogramm geben, für das wir hoffentlich viele aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 60 Jahren begeistern können.

Folgendes Wochenprogramm ist geplant:

Montag:          Tagesfahrt nach Mainz

Dienstag:        Wanderung zum Windpark mit Besichtigung

Mittwoch:       Gesundheitstag mit verschiedenen Vorträgen

Donnerstag:    Fahrradtour

Freitag:           Halbtagesfahrt ins Regionalmuseum Weidenhausen

Bitte merken Sie sich diese Woche bereits jetzt vor. Nähere Informationen zu den Abläufen und zur Anmeldung finden Sie auch im Flyer zur AKTIV-WOCHE 60+.

Ich freue mich bereits heute auf die "AKTIV-WOCHE 60 +" und hoffe, dass ich zu den einzelnen Veranstaltungen viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen kann.

Ihr Bürgermeister

Ralph Venohr